Friseurwelt.de

Friseurwelt.de - Auszüge


Warum frieren wir, wenn wir müde sind ?

Wenn wir müde sind, sinkt der Blutdruck, und die Herzfrequenz verlangsamt sich. Das Blut zirkuliert insgesamt einfach langsamer und konzentriert sich in erster Linie auf die lebenswichtigen Organe. Auf diese Weise spart der Körper Energie und signalisiert uns, dass er eine Auszeit in Form von Schlaf braucht. Weiter entfernte Regionen wie die Hände oder Füße werden nicht mehr so gut versorgt und dadurch kälter. Um den Kreislauf trotz des Schlafdefizits wieder in Schwung zu bringen, hilft Bewegung.

 

Auszug aus:

Simone Panteleit   WARUM? DARUM!

300 neue spannende Alltagsfragen
Mit einem Vorwort von Hellmuth Karasek
 


www.simonepanteleit.de

 

 

 

Ein gefährlicher Irrtum: Wer sich angetrunken zwei oder drei Tassen schwarzen Kaffee zu Gemüte führt, weil er ja noch nach Hause fahren muss, bringt nicht nur seinen Führerschein in Gefahr. Zwar fühlt...

Weiterlesen

Das ist eine Frage, über die Sie sich womöglich noch nie den Kopf zerbrochen haben, aber wenn man mal einen Moment darüber nachdenkt, dann ist es doch wirklich komisch, oder ? Schließlich könnte man...

Weiterlesen

So, wie dieser Satz meist verstanden wird, funktioniert der Schlankmacher Sex sicherlich nicht. Als körperliche Betätigung zur Verbrennung von Kalorien eignen sich andere Sportarten besser.

Weiterlesen

"Bowle" klingt als Bezeichnung für das süffige Getränk dann doch irgendwie besser als alles, was uns auf Deutsch dazu einfällt.

Weiterlesen