Friseurwelt.de

Wow, das sieht ja verdammt gut aus!

Wow, das sieht ja verdammt gut aus!

 

 

Für viele Frauen sind ihre Haare ihr Heiligtum – die kleinste Veränderung wird genauestens überlegt: glatt oder lockig? Pony oder nicht? Leider kneifen Frauen viel zu oft, wenn es um die große Veränderung geht, und lassen doch wieder nur die Spitzen schneiden. Die SCISSORYS Friseure haben sowohl für die Experimentierfreudigen als auch die kleinen Angsthasen tolle Beispiele, wie positiv sich ein neuer Look auswirken kann.


Anna, Briana und Chantal waten sehr mutig und haben sich ganz in unsere Hände begeben. Herausgekommen sind sechs wunderschöne Looks und drei Frauen die sich neu erfunden haben. Lassen Sie sich inspirieren.

ANNA

 


Nachdem Anna das dritte Kind bekommen hat, fehlte es einfach an Zeit und Ideen, wie sie  ihr Styling typgerechter gestalten kann. Sportlich soll es sein aber auch einfach zu handhaben.
Und natürlich auch wandelbar für die wenigen Momente, in denen es einfach mal nur um sie selbst geht. Sie möchte sich im Handumdrehen verwandeln. Man sieht förmlich, wie wohl sich Anna fühlt und geradezu aufblüht.


DAS SAGT DER PROFI:
Annas Haare waren zu schwer und ohne Volumen. Die Farbe war kraftlos und ohne jeden Pfiff. Wir haben die natürliche Schönheit zurückgeholt und durch zwei dezente Strähnenfarben mehr Leben sowie durch kräftige Stufen mehr Volumen ins Haar gezaubert.


LOOK 1:
Den zu lang gewordenen Bob kürzten wir kaum, haben ihn aber kräftig und unregelmäßig durchgestuft. Das gibt Volumen und Kraft. Geschickt plazierte Kontraste von helleren und dunkleren Strähnen betonen die Vorzüge des Gesichts. Die Haare werden schließlich mit etwas Schaumfestiger und einer großen Rundbürste locker aufgeföhnt, mit Wax akzentuiert. Der schräge Scheitel lässt die Stirn weicher wirken.


LOOK 2:
Die 37-Jährige Mutter liebt ihre drei Kinder. Ab und zu darf es aber auch ein babyfreier Mädelsabend oder ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein mit ihrem liebsten sein. Dann muss es schnell gehen. Dafür zaubert sie sich mit dem Lockeneisen schnell ein paar wellen. Mit etwas Gel in den Händen wuschelt sie sich anschließend einfach die Haare aus dem Gesicht und fixiert sie mit Haarspray. Jetzt kann der entspannte Abend beginnen!

BRIANA

 

 

Die angehende Steuerfachwirtin wollte weg vom angestaubten Image das ihr Beruf mit sich bringt. Die viel zu langen, ausgewachsenen Haare bewirkten aber bisher das komplette Gegenteil. Das Gesicht der 19-Jährigen wirkte fade und die feinen Haare hingen schlaff und glanzlos herab. Dich Briana kann auch anders.


DAS SAGT DER PROFI:
Wir nahmen eine Radikalveränderung vor. Die Haare wurden um ein ganzes Stück gekürzt und minimal angestuft. Bei der Haarfarbe haben wir die Ansätze aufgehellt und durch verschiedenfarbige Strähnen mehr Leben in das Blond und dadurch in ihr Gesicht gezaubert.

 

LOOK 1:
Im Büro geht’s bei Briana jetzt locker und leger zu. Zuerst geben wir ein Voulme-Spray ins Haar für mehr Griffigkeit. Due Haare werden nur mit den Fingern getrocknet und die Enden über ein Glätteisen gezogen, um etwas Bewegung hinein zu zaubern. So entsteht ein entspannter Look, der ihre Persönlichkeit unterstreicht.


LOOK 2 :
Für den großen Auftritt zur Cocktailparty lässt sie es richtig  krachen: Sie wirkt aufregend und strahlt Eleganz aus. Ihre neue Haarfarbe lässt ihre Augen nur so blitzen. Einfach nur das haar am Ansatz antoupieren, nach hinten legen und mit einem festen Haarspray fixieren. Hierbei sparten wir die Spitzen bewusst aus, um dem Look einen modernen Touch zu geben.

CHANTAL

 

 

Die Haare der 25-Jährigen waren durch eine unglückliche Heimbehandlung ziemlich angegriffen. Die Struktur war geschädigt und die Sonne im Urlaub hatte ihr übriges dazu getan. Sie konnte nur noch Zopf tragen. So wollte die Disponentin nicht mehr weitermachen.


DAS SAGT DER PROFI:
Uns war sofort klar, dass hier eine Menge passieren muss, um Chantals Naturlocken wieder zum Leben zu erwecken. Im ersten Schritt haben wir die Haare gekürzt und kräftig angestuft, um die Schäden zu entfernen und den Locken die Sprungkraft zurückzugeben.
In Schritt zwei plazierten wir Strähnen in Freihandtechnik für einen weichen Verlauf in Herbstfarben.


LOOK 1:
Endlich strahlen Chantals grüne Augen wieder. Der natürliche Farbverlauf von roten und goldblonden Farbnuancen lässt sie viel erwachsener wirken. Um sanfte und völlig natürlich Wellen zu erhalten, geben wir einen Hitzeschutz auf das Haar, dann werden die Haare beim Föhnen in breiten Strähnen um die Finger gewickelt und sanft getrocknet. Zum Abschluss etwas Haaröl auf die Längen und Spitzen geben und mit einem leichten Haarspray fixieren.


LOOK 2:
Nun zeigt die neue Haarfarbe ihre volle Wirkung! Für die Party werden Chantals Haare einfach kopfüber mit viel Lockenspray und dem Diffusor aufgeknetet. Ansätze leicht toupieren, mit starkem Haarspray fixieren und fertig ist die Pracht.

 

 

Kontaktadresse

SCISSORYS Friseure
CFB Heilbronn GmbH


Kirchbrunnenstrasse 16
74072 Heilbronn

 

Tel: 07131 203599

E-Mail: info@scissorys.de

scissorys.de