Friseurwelt.de

Kreativwettbewerb für Auszubildende

Kreativwettbewerb für Auszubildende

 

 

Im Anschluss an den informellen Vormittag mit der Präsentation der neuen Frisuren Mode hat die Friseur- und Kosmetiker-Innung Mittelrhein zusammen mit dem Landesverband Friseure und Kosmetik Rheinland zu einem Kreativ-Wettbewerb für Auszubildende aufgerufen.

11 Teilnehmer waren dieser Einladung gefolgt und hatten ganz fantastische Arbeiten abgeliefert.

Neben dem Vorstand der Friseur-Innung war ebenso der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Koblenz, Herr Ralf Hellrich( Foto rechts), von diesen Arbeiten begeistert.


Die Ergebnisse sprechen für sich. Mottobezogen wurden kreative Frisuren in den Vorbereitungstrainings erarbeitet. Hierbei standen die Trainer Thorsten Jantorno, Tina Stromberg und Nadine Daumen den Teilnehmern bei der Weiterentwicklung der Arbeiten am Modell beratend zur Seite.
Seit mehreren Jahren veranstaltet die Friseur-Innung Mittelrhein diesen kreativen Wettbewerb speziell für die Auszubildenden. Hier können sie ihre Kreativität ausleben und zu einem frei gewählten Motto ein komplettes Styling mit Frisur, Make-Up und abgestimmter (Ver)Kleidung auf die Bühne zaubern. Themen der Teilnehmer waren z.B. Oktoberfest, Festival, Clown, black and white oder Drag Queen etc.


Es darf dabei gerne etwas verrückt zugehen und der Spaß kommt dabei nicht zu kurz.


Auf dem ersten Platz rangiert Celine Wilkes, Thema Drag Queen (Ausbildungsbetrieb Stil Frisuren, Andernach), gefolgt auf Platz 2 von Betül Tuncer, Thema 40er Jahre, (Salon Coiffeur Image, Inh. Ercan Akbulak aus Sinzig). Den Dritten Platz mit dem Thema Tanz Gala belegte Rawad Ghandoura (ebenfalls Salon Coiffeur Image).

 


 

Kontaktadresse

Friseur- und Kosmetiker-Innung Mittelrhein

- Körperschaft des öffentlichen Rechts -


Hoevelstraße 19
56073 Koblenz


Tel.: (0261) 40630-0

Fax.: (0261) 40630-30

info@fachhandwerk.de

www.fachhandwerk.de

 

Susanne Wölbert
Geschäftsstelle
Tel. 0261-40630-25