Friseurwelt.de

Internationaler Museumstag - auch Herr Zopf's Friseurmuseum ist ein Ort lebendiger Traditionen

 

 

Erfreulich großes Interesse weckte Herr Zopf's Friseurmuseum auf dem Areal der Deutschen Friseurakademie in Neu-Ulm beim Internationalen Museumstag, an dem auch das größte Friseurmuseum der Welt interessierten Besuchern kostenlos seine Türen öffnete. Alle Führungen waren knapp an der Kapazitätsgrenze - insgesamt stöberten mehr als 150 Gäste durch die Räume des Museums und interessierten sich für die Perücken des Rokoko sowie die Gepflogenheiten am französischen Hof - oder für die illustre Entwicklungsgeschichte der Dauerwellen-Maschine sowie die unterschiedlichen Stile der Saloneinrichtungen aus verschiedenen Epochen, die im Friseurmuseum aufgebaut sind.


"Museen - Zukunft lebendiger Tradiotionen" lautete 2019 das Motto des Museumstages, das im Friseurmuseum durch zwei Aktionen illustriert wurde: Zum einen durften die Besucher an verschiedenen Stoffen und Bestandteilen unterschiedlicher Haarfärbemitteln riechen, die damals wie heute Verwendung finden - und mussten zuweilen recht kräftig die Nase rümpfen. Oder sie ließen sich von zwei Henna-Tattoo-Künstlerinnen filigrane Muster auf ihre Handrücken zaubern - schließlich ist Henna eines der ältestens Färbemittel der Menscheitsgeschichte und noch heute fester Bestandteil der Kulturen im Orient. Bei den Gästen kamen die Führungen und Mitmach-Aktionen gut an - der Museumstag war für Herrn Zopf's Friseurmuseum ein voller Erfolg.


Info: Herr Zopf's Friseurmuseum in Neu-Ulm ist mit mehr als 12.000 Exponaten das größte Friseurmuseum der Welt und bietet einen spannenden und unterhaltsamen Streifzug durch die lange Geschichte des Friseurberufs. Das Museum ist für Gruppen ab 5 Personen nach Absprache geöffnet und bietet auf Wunsch attraktive Arrangements in Kooperation mit dem Orange Restaurant auf Europas größtem Friseur-Campus.


Terminvereinbarung und weitere Informationen: Telefon +49 731 378 46 57-16

 

 

Kontaktadresse

AREX GmbH

Redaktion | Marketing

Dieselstraße 4
89231 Neu-Ulm

Tel.: +49 731 378 465 716

Fax: +49 731 378 465 720
 

www.arex-world.de

m.dittrich@arex-world.de