Friseurwelt.de

Gemeinsam stark - Die #WellaFamily hilft betroffenen Friseur:innen in den Hochwasser-Gebieten

Die #WellaFamily hilft betroffenen Friseur:innen in den Hochwasser-Gebieten

 

 

Bereits seit einigen Wochen steht Wella im direkten, persönlichen Austausch mit Kunden:innen der von der Unwetterkatastrophe betroffenen Salons, um sie zu unterstützen und bestmögliche individuelle Hilfe leisten zu können. Es werden Hilfsmaßnahmen entwickelt, um auch diese schwierige Zeit gemeinsam zu bewerkstelligen.

 
Hervorzuheben ist jedoch das einzigartige Engagement der Branche und der Friseur-Community: Zahlreiche Wella Kunden:innen zeigten sich solidarisch, bestellten fleißig und nahmen an der Wellastore Spenden-Aktion vom 9. August teil. Hier wurden 50% des Wellastore Tagesumsatzes direkt an das vom LIV Rheinland eingerichtete Spendenkonto überwiesen.

Dank dieses großartigen Engagements konnte Wella einen Gesamtbetrag von 40.000 Euro zur Unterstützung der in den Hochwasser-Gebieten in Not geratenen Salons spenden.

 
“Es ist mir und allen Wella Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sehr zu Herzen gegangen, was in der Flutregion passiert ist. Und neben unserer Spende wollten wir auch unseren Kunden die Möglichkeit geben, beim Wiederaufbau zu unterstützen. Die Resonanz für unsere Aktion war sehr groß.  Es hat mich sehr bewegt, wie einmal mehr Friseure für einander da sind. Die Wella Community hat in Zeiten, in denen Friseure immer noch stark mit der Corona Pandemie zu kämpfen haben, großzügig an ihre Branchenkollegen gespendet.“, so Paul Heeringa, Geschäftsführer Wella Company Deutschland, Österreich und Schweiz.

 
Wella ist stolz darauf, Teil einer Branche zu sein, die sich gemeinsam für ihre Kolleg:innen einsetzt und für Zusammenhalt steht.


#gemeinsamstark
#wellabewegt

 

Kontaktadresse

Wella

Berliner Allee 65

64295 Darmstadt

 

Tel.: +49 (0)6151-302 0

www.wella.com/professional/de-DE/home

 

wella@cotyinc.com