Friseurwelt.de

Fondation Guillaume rockt den Kongress

Fondation Guillaume rockt den Kongress
Beim FG Kongress 2018 erlebten die Teilnehmer einen Rückblick auf vier Hair-Fashion-Kollektionen

Beim Fondation Guillaume Kongress zeigen die jungen FG-Talente immer, was sie können:

Ende April begrüßte Partner Wella die junge Generation der Intercoiffure im Weltstudio in Frankfurt zum Fondation Guillaume Deutschland Kongress 2018. Der Kongress bot den Teilnehmern eine bunte Mischung aus fachlichem Input, kreativer Inspiration und mit Heiko Schneider einen Top-Referenten zum Thema Digitalisierung. Natürlich durften auch die offiziellen Neuaufnahmen und das freundschaftliche Miteinander nicht zu kurz kommen. Mario Leibold, Manager der Fondation Guillaume in Deutschland, Oliver Bohn, Präsident der Fondation Guillaume weltweit und die neun FG-Regio-Manager freuten sich besonders über das kreative Arbeiten: so erlebte der Friseurnachwuchs und die vielen anderen Gästen eine lebendige Zusammenfassung der vergangenen vier erfolgreichen FG-Kollektionen in Form von Workshop-Parts zum Thema Schnitt und Stylings und einer tollen Finalshow, bei der sich 15 Modelle live zu präsentierten. Die gut 140 Jungfriseure und Chefs waren begeistert.


Fotocredit: (c) Markus Schmitt für Intercoiffure, Fondation Guillaume, Germany

 


 

Kontaktadresse

INTERNATIONALE DES COIFFEURS
DES DAMES DEUTSCHLAND
MARKETING- UND VERANSTALTUNGS GMBH (ICD)


Hanauer Landstraße 187-189 I
60314 Frankfurt


Tel.: +49 (0) 69 415059

Fax: +49 (0) 69 410273

 

info@intercoiffure.de

www.intercoiffure-mondial.org