Friseurwelt.de

Ein Star zu Weihnachten

Ein Star zu Weihnachten

 

 

Nein, wir suchen hier keinen Prominenten, sondern den Vogel des Jahres 2018. Ja, Sie haben richtig gehört: Der Star ist der Vogel des Jahres!


Und diese Auszeichnung trägt er zurecht, denn der Star ist kein gewöhnlicher Vogel - er hat herausragende Talente: Er kann Artgenossen und Umgebungsgeräusche perfekt nachahmen und in seinen Gesang einbauen. Zu hören sind dann sogar Handyklingeltöne, Hundebellen oder Alarmanlagen.


Doch leider ist sein Bestand hier in Deutschland rapide gesunken. Grund dafür ist die industrielle Landwirtschaft. Sie schränkt die Lebensräume und Brutmöglichkeiten ein und lässt die Tiere kaum noch Nahrung finden.

Dagegen möchten wir etwas tun!

„John Paul Mitchell Systems ist der Vorreiter für tierfreundliche Produkte im Beauty-Segment. Das Engagement des Unternehmens ist beeindruckend und hat Vorbildfunktion für zahlreiche andere Firmen.“ (Harald Ullmann, 2. Vorsitzender von PETA Deutschland e. V.)


Deshalb hat sich die Wild Beauty GmbH auch dieses Weihnachten wieder gegen materielle Geschenke und für eine Spende entschieden. Konkret unterstützt das Familienunternehmen den NABU (www.nabu.de), der sich für den Erhalt von Lebensräumen heimischer Tierarten wie der des Stars einsetzt.


„Nachdem wir letztes Jahr an den Verein Bienenretter e.V. gespendet haben, wollten wir auch dieses Mal etwas vor der eigenen Haustür tun. Dass viele heimische Tierarten vom Aussterben bedroht sind, ist vielen gar nicht bewusst. Meist hört man von bedrohten Beständen von Tigern, Nashörnern, Walen oder anderen exotischen Arten“, sagt Mira Wild (Geschäftsführerin & Leitung Kommunikation). „Wir richten daher mit unseren Aktionen gerne das Augenmerk auf unsere Heimat.“


 

 

Kontaktadresse

Wild Beauty GmbH

Breslauer Str. 20
64342 Seeheim-Jugenheim



Tel.: 06257-5036 7003
Fax: 06257-7130

 

kommunikation@wild-beauty.de

www.wild-beauty.de