Friseurwelt.de

Die perfekte Bürste für´s Haar!

Die perfekte Bürste für´s Haar!

 

 

Rundbürsten, Paddle Brushes, Detangling Brushes, Toupierbürsten, mit Naturborsten aus Wildschwein oder doch eher aus Kunststoff - die Auswahl scheint grenzenlos. Worauf muss man achten? Was ist Trend und was unterscheidet eigentlich vegane Borsten von Borsten aus Naturhaar? Fragen über Fragen… Doch damit ist jetzt Schluss! Paul Mitchell Stylisten Karina Gunkel bringt Licht in den Bürstendschungel und verrät, wo der kleine aber feine Unterschied zwischen den verschiedenen Modellen liegt, was gerade angesagt ist und wie man die richtige Bürste für sein Haar findet.

Trends: Welche Trends und Entwicklungen gibt es derzeit im Bereich Bürsten? Was hat sich in der letzten Zeit verändert (Borsten, Griffe, etc.)?
Wie auch bei Föhns, Lockenstäben oder Glätteisen werden vor allem die Technologien, die in den Bürsten stecken, stetig angepasst. Ob ein Aluminikörper, der die Hitze speichert und sie gleichmäßig verteilt, um statische Aufladung zu verhindern, oder ein ergonomischer Griff, um das Handling zu verbessern. Vor allem ist auch das Gewicht ein Thema. Die Hersteller versuchen immer wieder neue Materialzusammenstellungen zu finden, um auch hier Stylisten sowie Endverbrauchern das Arbeiten mit den Tools zu erleichtern.

Neuro® Titanium Thermal Rundbürste

  • Belüfteter Bürstenkörper aus Titan
  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • IsoTherm Titan in Premiumqualität übertrifft Keramik, Hitze wird länger gespeichert und die Trockenzeit reduziert
  • Antistatische Korkenzieher-Borsten sorgen für ein geschmeidiges Finish und seidigen Glanz
  • Nahtloses Design aus einem Guss ohne störende Kanten
  • Leichte Handhabung durch rutschfesten, angenehm weichen Griff
  • Ergonomisch, leicht und perfekt ausbalanciert
  • Magnetische Griffkappe sorgt für aufrechten Stand der Bürste


UVP:

28,70 € (Brush S – 33 mm Durchmesser)
29,90 € (Brush M – 43 mm Durchmesser)
31,90 € (Brush L – 53 mm Durchmesser)

 

Männerbürsten:
Gibt es überhaupt spezielle Bürsten für Männer und wenn ja welche? Was sind die Unterschiede zu "Frauenhaarbürsten"? Welche Unterschiede gibt es bei den Männermodellen zwischen Haar- und Bartbürsten?


Spezielle Männerbürsten gibt es nicht, aber es gibt durchaus Materialien auf die Männer eher anspringen. Für das tägliche Styling bevorzugen Männer eher schmale Bürsten, die man beim Föhnen oder im trockenen Haar verwenden kann. Für Männer sind solche Bürsten einfach prima geeignet, damit das Styling leichter von der Hand geht. Die 413 Sculpting Brush von Paul Mitchell® ist hier ein Klassiker. Männer mögen auch Bürsten mit Naturborsten und Holzkörper – denn diese pflegen das Haar sowie die Kopfhaut und haben gleichzeitig etwas Maskulines. Für den Bart benutzt „Mann“ eher eine kleine Bürste mit Holzkörper und festen Borsten.

413 Sculpting Brush

Kleine Haarbürste

Eigenschaften: Entwirrt spielend leicht nasses und trockenes Haar. Eignet sich besonders gut zum Stylen.
Ausstattung: Das schmale rechteckige Design ist ideal zum Formen und Stylen.
Bonus: Ideal zum Föhnen und für ein tolles Finish.


UVP: 13,75 €

 

Vegane Bürsten: Was zeichnet eine vegane Bürste aus (Materialeigenschaften, Herkunft des Materials)? Muss man bei veganen Bürsten vielleicht etwas Spezielles beachten in der Anwendung/ Pflege etc.? Wie verläuft hier die Nachfrage?


Die Nachfrage nach veganen Bürsten steigt stetig, da natürlich das Thema vegan oder frei von tierischen Inhaltsstoffen auch im „normalen“ Leben immer mehr Bedeutung bekommt. Wir bei Paul Mitchell® setzen schon seit langem auf Bürsten mit synthetischen Borsten. Auch hier hat die Technik aufgeholt und es ist mittlerweile möglich synthetische Borsten herzustellen, die den Eigenschaften tierischer Haare nachempfunden sind. Nehmen wir als Beispiel unsere Marula Brushes. Hier wurden synthetische Borsten verwendet, die echten Wildschweinborsten nachempfunden sind. Diese Bürsten bestechen durch ein edles Design mit einem Körper aus Buchenholz und ultra-dünnen Borsten, die sich perfekt eignen, um Haar im nassen und trockenen Zustand zu entwirren - und das völlig vegan. Bei Anwendung sowie auch bei der Pflege unterscheiden sich die veganen Bürsten von den „nicht veganen“ eigentlich kaum.

MarulaOil Classic Dressing Brush

Klassische Ausfrisierbürste



Eigenschaften: Hilft mit jedem Bürstenstrich Haarbruch zu minimieren, Spliss zu reduzieren, die Haarstruktur geschmeidiger zu machen und den Glanz zu verstärken.
Ausstattung: Die aus 100 % Buchenholz handgefertigte, vegane Classic Dressing Brush mit glattem, ergonomisch geformtem Griff ermöglicht einfaches Styling für schönes, gesundes Haar. Die unterschiedlich langen, synthetischen Borsten sind echten Wildschweinborsten nachempfunden.

UVP: 54,95 €

 


Extra Tipp: Wie Ihre Zahnbürste, sollten Sie auch Ihre Haarbürste regelmäßig wechseln, um die optimale Wirkung zu erzielen. Also gönnen Sie sich öfter mal eine neue Bürste für gesund glänzende und gepflegte Haare!

 

Zur Person:
Für Karina Gunkel liegt „die Kunst des Könnens im Wollen“. Sie liebt es, durch ihren Beruf Menschen glücklich zu machen. Paul Mitchell® bot Karina genau die Veränderung, die sie brauchte und als sie 2001 das Hair Camp besuchte, war es restlos um sie geschehen. Nach anfänglichen Zweifeln, ob sie der Aufgabe gewachsen sei, überzeugte sie die Zusammenarbeit mit Größen wie Robert Cromeans, Stephanie Kocielski und Takashi Kitamura, Trainerin zu werden. Inspiration holt Karina sich oft aus „friseur-untypischen“ Momenten, aber auch aus der täglichen Arbeit im Salon. Ob große oder kleine Bühnen – sobald Langhaar-Spezialistin Karina Publikum hat, zollt sie ihm durch perfekte Vorbereitung und vollen Einsatz ihren Respekt. Besonders am Herzen liegt ihr die Verbindung von wohltätigen Aktionen und ihrem Beruf, der für sie zur Berufung geworden ist.

 

 

Kontaktadresse

Wild Beauty GmbH

Breslauer Str. 20
64342 Seeheim-Jugenheim



Tel.: 06257-5036 7003
Fax: 06257-7130

 

kommunikation@wild-beauty.de

www.wild-beauty.de