Friseurwelt.de

And the winner is...

Tubenverpackungen von Wella Professionals Koleston Perfect Me+

 

Nachhaltigkeit ist eines der notwendigsten Themen unserer Zeit und langfristige Lösungen sind wichtiger denn je. Darum freut sich die Wella Company sehr über den Worldstar Award für die recycelten Aluminium Tubenverpackungen von Wella Professionals Koleston Perfect Me+. Diese sind bereits in Europa und Nordamerika erhältlich. Der Worldstar Award ist die höchste Auszeichnung in der Verpackungsbranche, die von der World Packaging Organization (WPO) vergeben wird - eine großartige Leistung für Research & Development Packaging und seine Partner!


“Die Entwicklung von nachhaltigen Formulierungen und Verpackungen liegt uns bei R&D ganz besonders am Herzen. Wir sind stolz darauf, dass wir mit den recycelten Aluminiumverpackungen einen Beitrag zu den WELLA Company ESG-Zielen leisten können”, so Peter Coles, Chief Scientist Officer, Wella Company.

Kleine Tube – große Veränderung: Die nachhaltigen Farbtuben von Wella Professionals

Wella verwendet für die Tuben der Farbproduktlinien von Wella Professionals - Color Touch, Koleston Perfect ME+ und Illumina Color - 100%(1) recyceltes Aluminium - diese verbrauchen 66% weniger Energie (im Vergleich zu Neu-Alu)! Konkret bedeutet das, dass rund 700 Tonnen neues Aluminium pro Jahr vermieden werden.


So konnten nach der Einführung der Verpackung im letzten Jahr bereits 6.824 Tonnen CO2 eingespart werden.(2) Umgerechnet  sind das rund 842-mal der durchschnittlichen CO2 Emissionen eines Bürgers in Europa. Weiterhin konnte Wella Professionals durch die Verwendung von 85% recyceltem Karton über 950 Tonnen neues Material pro Jahr vermeiden. Dank dieser innovativen Verpackungen kann der ökologische Fußabdruck zukünftig auf globaler Ebene verbessert werden.


“Für mich als Verpackungsentwickler ist es nicht nur wichtig, unser Produkt zu schützen, sondern auch nachhaltig mit den eingesetzten Resources und Materialien umzugehen. Der WPO-Award ist Anerkennung und Ansporn zugleich den eingeschlagenen Weg zu nachhaltiger Verpackung mit der gleichen Leidenschaft weiter zu verfolgen wie unsere Friseure unsere Produkte einsetzen”, betont Joachim Klimeck, VP R&D One Packaging and Materials.

 

Kontaktadresse

Wella

Berliner Allee 65

64295 Darmstadt

 

Tel.: +49 (0)6151-302 0

www.wella.com/professional/de-DE/home

 

wella@cotyinc.com